Grundreinigung und Imprägnierung von Natur- und Kunststeinböden

Die unterschiedlichsten Materialien und Steine erfordern ein umfassendes Wissen bei der Reinigung dieser Flächen, um Nachfolgeschäden zu vermeiden.

Nach einer fachgerechten Analyse der Materialien wird die anzuwendende Reinigungstechnologie und Chemie festgelegt. Das anzuwendende Verfahren wird vor Ausführung sorgfältig besprochen und dokumentiert.

Die Reinigung und Imprägnierung der Flächen kann auf Wunsch mittels Nanotechnologie auf Polymerbasis durchgeführt werden. So werden die Wasserdampfdiffusion nicht behindert und die Durchschmutzung wesentlich ausgeschlossen. Die von uns eingesetzten Reinigungsmittel erhalten oder erhöhen die Standsicherheit und sind rutschhemmend. Sie verändern die rutschklasse des Bodens nicht negativ.

Wir verfügen in diesem Bereich über eine sehr lange Erfahrung und werden oft beratend für andere Unternehmen tätig. In der Stadt Dresden haben wir an bedeutenden denkmalgeschützten Gebäuden mitgewirkt.